Pippilotta NEWS

Wenn an Muttertag die Trauer siegt

In den Hochglanzmagazinen und den Auslagen der Warenhäuser wird Muttertag schon seit Wochen umworben und angepriesen .
Kinder auf der ganzen Welt basteln und werken seit Tagen mit grosser Vorfreude an Geschenken zum Dank an alle Mütter.
Ein wunderbarer Tag für all diejenigen Familien bei denen die Zeit nicht durch einen Schicksalsschlag stehengeblieben ist.
Bei denen das Leben seinen gewohnten Lauf nimmt und dies auch in wunderbarer Weise so sein soll und darf.

Aber wie sieht es mit all denjenigen Menschen aus, die im Moment am liebsten abtauchen würden, weil der Schmerz der fehlenden Mutter oder des fehlenden Kindes so gross ist, dass ein Überstehen dieser Zeit kaum überlebbar scheint?

Als Trauerbegleiterin weiss ich um die Nöte der Menschen die ihre Mutter oder ihr Kind so sehr vermissen, jeden Tag in den Spiegel blickend und einen Teil vom geliebten Menschen in seinem eigenem Spielgelbild wieder zu erkennen erfordert schier unmenschliche Kraft .
Heute haben meine Gefühle und Gedanken auch all denjenigen Menschen gegolten die diesen Tag ( diese Zeit ) so gut als möglich meistern mussten .

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Impressum | Datenschutz

Webseiten Sponsor: adiheutschi.ch - webdesign