Blog

Weiterbildung Jugendtrauerbegleiter

Wenn Jugendliche -vor allem wenn sie in der Pubertät sind - in ihrer Trauer alleine gelassen werden, besteht die Gefahr, dass ihr Umgang mit dem Verlust in ein exzessives Verhalten hineinführt. Das bedeutet Alkohol, Drogen, selbst - und Fremdverletzendes Verhalten.

18 Kindertrauerbegleiter haben sich an diesem Wochenende sehr intensiv mit der Trauer von Jugendlichen und jungen Erwachsenen auseinandergesetzt. Ich bin sicher sie machen was draus ❤️

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Impressum | Datenschutz

Webseiten Sponsor: adiheutschi.ch - webdesign